Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

St. Johannis – der Alte Dom

28. Januar 10:0011:00

Recurring Event Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
Sarkophag Erkanbald

Eine spannende Entdeckungsreise durch das älteste Gotteshaus der Stadt – St. Johannis. Was mit dem Wunsch nach einer Fußbodenheizung 2013 begann, entwickelte sich zu einer archäologischen Par-Force-Tour, die noch lange nicht beendet ist. Deutschlandweit für Aufsehen sorgte vor allem die Entdeckung des Grabes von Erzbischof Erkanbald aus dem Jahr 1021, womit unter anderem der endgültige Beweis angetreten war, dass es sich hier um den ersten Mainzer Dom handelt.

Noch heute in den Mauern ablesbar sind die wechselnden Bauphasen und Stile von der Antike bis in die Gegenwart, dazu über eine halbe Million archäologische Fundstücke aus allen Epochen, antike und mittelalterliche Münzen, Spielzeug und Schneiderwerkzeug, christliche Grabbeigaben und ein alter Fahrradschlauch. Steingewordener Zeuge des Zusammenspiels von Macht und Glauben seit 1500 Jahren und ein Spiegel deutscher Geschichte seit der Römerzeit – der „Alte Dom“ im Herzen von Mainz.

Details

Datum:
28. Januar
Zeit:
10:00 –11:00
Serien:

Veranstalter

Tourist Service Center
Telefon:
06131 242827
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Preis:
10 EUR
Gruppenbuchung:
Für frei vereinbarte Termine bitte unser Kontaktformular nutzen!
Treffpunkt:
St. Johannis
Sarkophag Erkanbald

Eine spannende Entdeckungsreise durch das älteste Gotteshaus der Stadt – St. Johannis. Was mit dem Wunsch nach einer Fußbodenheizung 2013 begann, entwickelte sich zu einer archäologischen Par-Force-Tour, die noch lange nicht beendet ist. Deutschlandweit für Aufsehen sorgte vor allem die Entdeckung des Grabes von Erzbischof Erkanbald aus dem Jahr 1021, womit unter anderem der endgültige Beweis angetreten war, dass es sich hier um den ersten Mainzer Dom handelt.

Noch heute in den Mauern ablesbar sind die wechselnden Bauphasen und Stile von der Antike bis in die Gegenwart, dazu über eine halbe Million archäologische Fundstücke aus allen Epochen, antike und mittelalterliche Münzen, Spielzeug und Schneiderwerkzeug, christliche Grabbeigaben und ein alter Fahrradschlauch. Steingewordener Zeuge des Zusammenspiels von Macht und Glauben seit 1500 Jahren und ein Spiegel deutscher Geschichte seit der Römerzeit – der „Alte Dom“ im Herzen von Mainz.

Details

Datum:
28. Januar
Zeit:
17:00 –18:00
Serien:

Veranstalter

Tourist Service Center
Telefon:
06131 242827
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Preis:
10 EUR
Gruppenbuchung:
Für frei vereinbarte Termine bitte unser Kontaktformular nutzen!
Treffpunkt:
St. Johannis