Serientermine

Stolpern im Kopf und im Herzen

Auch in Mainz wurden und werden sie zu Hunderten vor Wohnhäusern ins Pflaster eingelassen: Stolpersteine. Sie erinnern an Mitbürger*innen, die zwischen 1933 und 1945 ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Selbstmord getrieben wurden. Auf unserem Rundgang durch die Neustadt beleuchten wir einige dieser Schicksale und treffen auf heute noch sichtbare Erinnerungsorte der NS-Diktatur - wir"Stolpern im Kopf und im Herzen" weiterlesen