Serientermine

Babette und Marie Niebergall

Mainz im ausgehenden 19. Jahrhundert. Babette hat ein Lokal in der Zuchthausgasse, das sie seit dem Tod ihres Mannes alleine betreibt. Sie spricht Dialekt, ist sehr direkt und hat eine eher grobe, aber herzliche Art. Ihr ganzer Stolz, aber auch ihr genaues Gegenteil, ist ihre Tochter Marie - eine großgewachsene, hübsche junge Frau mit guter"Babette und Marie Niebergall" weiterlesen